Ausbildung/Übungen
 
WETTERWARNUNGEN
 

 

 
Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vier Einsätze in 2 1/2 Wochen

04.09.2017

Vier Einsätze beschäftigten die Wehr Hirzenhain in den letzten 2 1/2 Wochen

 

Gleich zweimal ausrücken musste die Wehr Hirzenhain am 16.08.17 in den frühen Morgenstunden, als es nach heftigem Regen mit starken Wind galt, 2 Bäume von der B 275 zu räumen.

 

Am 23.08.17 wurde die Brandmeldeanlage der Fa. Buderus ausgelöst. Nach erfolgter Erkundung durch den Atemschutztrupp ergab sich jedoch kein Einsatz für die Feuerwehr.

 

Etwas mehr zu tun hatten die Wehren aus Hirzenhain und Merkenfritz am Sonntag, den 03.09.17.

 

An der Kreuzung B 275 Richtung Steinberg kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Trike. Auslaufende Betriebsstoffe verunreinigten die Fahrbahn über mehrere Spuren, so dass die Fahrbahn für rund 1,5 Stunden gesperrt werden musste. Nachdem beide verunfallten Fahrzeuge von dem Abschleppdienst aufgeladen wurden, erfolgte die finale Reinigung der Straße.

 

Text: Claus Nagel

Bilder: Sascha Zeidl

 

Bild zur Meldung: Vier Einsätze in 2 1/2 Wochen

Fotoserien


Einsatz 03.09.2017 (03.09.2017)

Verkehrsunfall B 275 -> Gedern am Steinberger Kreuz